Die Realschule umfasst die Klassen 5 bis 10. An dieser Schulform der Sekundarstufe I werden praktische Fähigkeiten ebenso gefördert wie das Interesse an theoretischen Zusammenhängen. Die Schülerinnen und Schüler erwerben eine erweiterte allgemeine Bildung sowie berufsorientierende Kompetenzen und können – je nach Befähigung und Neigung – nach Abschluss der zehnten Klasse in eine berufliche Ausbildung oder in die Bildungsgänge der Sekundarstufe II wechseln.
In Klasse 6 wird Unterricht in einer zweiten modernen Fremdsprache erteilt, ab Klasse 7 wird neben dem fremdsprachlichen ein naturwissenschaftlich-technischer, ein sozialwissenschaftlicher und ein musikalisch-künstlerischer Schwerpunkt gebildet.

  • Edupage
  • Arbeitsgemeinschaften
  • Neigungskurse
  • Unterrichtszeiten
  • Schulbücher Online
  • Lernen auf Distanz

Anleitungen für die EduPage-Lernplattform

Hier finden Sie und ihr die Anleitungen für den Umgang
mit der Edupage-Plattform:
1.
Für PC und Notebook [934 KB]
2.
Für die App (Smartphone u. Tablet) [1.585 KB]
3. Datenschutzerklärung asc EduPage [186 KB]

Neben den klassischen Unterrichtsfächern bieten wir unseren Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit in bis zu drei Arbeitsgemeinschaften pro Woche mitzuarbeiten. Diese AGs greifen Interessen auf und schulen durch die veränderten Arbeitsweisen (Projektunterricht) wesentliche Kompetenzen. Folgende AGs werdenim aktuellen Schulljahr angeboten:

Arbeitsgemeinschaften 2021/22 [1.474 KB]

Wahlpflichtunterricht ab Jahrgansstufe 7

Die Differenzierung in der Realschule (Klassen 7 – 10)
Mit Beginn der Klasse 7 setzt die Differenzierung ein. Schülerinnen und Schüler können sich am Ende der Klasse 6 entscheiden, welchen Neigungskurs sie wählen wollen.
Das besondere Kennzeichen in den Klassen 7 - 10 ist die Differenzierung in den Kern- und Kursbereich.
Die Schülerinnen und Schüler können im Wahlpflichtbereich individuelle Akzente setzen und zwischen unterschiedlichen Schwerpunkten wählen.

- ein fremdsprachlicher Schwerpunkt mit dem Fach Französisch
- ein naturwissenschaftlich-technischer Schwerpunkt mit den Fächern Biologie, Chemie, Physik, Technik oder Informatik
- ein sozialwissenschaftlicher Schwerpunkt mit Sozialwissenschaften
- ein musisch-künstlerischer Schwerpunkt mit Musik oder Kunst.

Im jeweiligen Schwerpunktfach werden schriftliche Arbeiten geschrieben. Die Realschule kommt mit diesen Angeboten den unterschiedlichen Interessen und Fähigkeiten ihrer Schülerinnen und Schüler entgegen.

Dazu finden Sie hier zum Download:

Elternbrief [46 KB]
Wahlbogen [149 KB]
Allgemeine Informationen als Präsentation [111 KB]
Allgemeinde Informationen als PDF [46 KB]

Im Kernbereich wird der Unterricht im Klassenverband erteilt. Dazu gehören die Fächer Deutsch, Mathematik, Englisch, Religion, Geschichte, Politik, Erdkunde, Kunst und Sport.
Im Kursbereich wird der Unterricht nicht mehr im Klassenverband, sondern in Jahrgangsstufen bezogenen Lerngruppen erteilt. In der Regel werden vier bis fünf Kurse für jede Jahrgangsstufe angeboten, aus denen sich die Schüler ihrer Neigung entsprechend einen Kurs auswählen müssen. Die getroffene Schwerpunktwahl bleibt bis zum Abschluss der Klasse 10 verbindlich. Im Hinblick auf eine möglichst hohe Kontinuität ist eine Änderung des gewählten Kurses nur im ersten Halbjahr der Klasse 7 möglich.
Der gewählte Neigungskurs ist ab Klasse 7 das 4. Klassenarbeitsfach mit jeweils 3 Wochenstunden in allen 4 Jahrgangsstufen.
Zurzeit werden an der RSW folgende 4 Neigungsschwerpunkte angeboten:

Biologie

Aufgaben des Wahlpflichtfaches Biologie
Der Beitrag der Biologie zum Wahlpflichtunterricht liegt in der Auseinandersetzung mit dem Lebendigen, von der Zelle über Organismen bis hin zur Biosphäre. Mit Hilfe biologischer Fragestellungen wird Schülerinnen und Schülern die wechselseitige Abhängigkeit von Mensch und Umwelt bewusst. Der Unterricht eröffnet ihnen außerdem Einblicke in Bau und Funktion des eigenen Körpers und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitserziehung und Lebensplanung.

Für wen ist der Wahlpflichtkurs?
Das Wahlpflichtfach Biologie richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit besonderem Interesse für:

Die spezifisch biologische Perspektive auf natürliche und technische Zusammenhänge;
Die Nahrungsversorgung und Medizin;
Den Bau und die Funktion des Körpers.

Darüber hinaus leistet der Unterricht einen Beitrag zur Vorbereitung auf Ausbildung, Studium, Arbeit und Beruf.

Ziel des Biologieunterrichts:
Der Wahlpflichtunterricht Biologie hat eine vertiefte naturwissenschaftliche Grundbildung zum Ziel:
Biologische Phänomene erfahrbar machen;
Sprache und Geschichte der Naturwissenschaften verstehen;
Methoden der Erkenntnisgewinnung und deren Grenzen kennen lernen.

Im Wahlpflichtbereich erfährt diese Grundbildung gegenüber dem Regelfach eine Vertiefung vor allem in qualitativer Hinsicht.

In der Praxis bedeutet dies:
In den Wald gehen, um Tiere und Pflanzen zu beobachten
Die Gewässer im Umfeld der Schule untersuchen
Mikroskopien von Kleinstlebewesen
Experimente durchführen
Präparation von Augen und Herzen
Gesundes Essen zubereiten
An Schülerwettbewerben teilnehmen

Biologie wird als 4. Klassenarbeitsfach erteilt. Daneben erfolgt im Kurs der Unterricht in den naturwissenschaftlichen Fächern Physik und Chemie.

Download: Präsentation Biologie [17.443 KB]
Download: PDF Biologie [3.458 KB]

Informatik

Das Fach Informatik wird an der Realschule Wilnsdorf im Rahmen der Differenzierung in den Jahrgangsstufen 7 bis 10 in Form eines 3-stündigen Kurses angeboten.
Aufbauend auf den Kernlehrplänen für das Fach Informatik in der Sekundarstufe I des Landes NRW, erfolgt die Themenauswahl gemäß der dort vorgegebenen verbindlich zu vermittelnden Kompetenzen.
Der Unterricht ist aufgeteilt in die folgenden Bereiche. Diese werden je nach Anforderungsniveau und Leistungsvermögen der Schülerinnen und Schüler in den unterschiedlichen Jahrgängen behandelt:

Anwenden von Software – Vertiefte Einführung in Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentation und Datenbanken
Internet und HTML – Gestaltung einfacher Internetseiten, Formatierungssprache HTML, Datenschutz
Technische Informatik – Aufbau eines Computers, Untersuchung und Kennenlernen unterschiedlichster Hardwarekomponenten
Messen, Steuern und Regeln – Ansteuerung eines Roboters, Erarbeitung von Algorithmen zur Erledigung bestimmter Aufgaben für einen Roboter
Einführung in die Software-Entwicklung mit einer einfachen Programmiersprache – z.B. Objektorientiertes Programmieren mit Scratch

Informatik wird als 4. Klassenarbeitsfach erteilt. Daneben erfolgt im Kurs der Unterricht in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Chemie und Physik.

Download: Präsentation Informatik [2.514 KB]
Download: PDF Informatik [1.296 KB]

Sozialwissenschaften

Sozialwissenschaften (sozialwissenschaftlich

Sozialwissenschaft wird als 4. Klassenarbeitsfach erteilt. Daneben erfolgt im Kurs der Unterricht in den naturwissenschaftlichen Fächern Biologie, Physik und Chemie.

Download: Präsentation Sowi [634 KB]
Download: PDF Sowi [634 KB]

Französisch

„Tous ensemble“ – alle zusammen, unter diesem Motto steht der gesamte Französischunterricht der Klassen 6 – 10.

Außer Vokabeln und Grammatik bietet der Französischunterricht auch ganz viele andere Dinge:
- Französische Speisen wie z.B. Crepes, Quiche lorraine, Mousse au chocolat, Cous-Cous-Salat oder ein komlpettes französisches Menü planen und in der schuleigenen Küche zubereiten
- Französische Filme ansehen
- Ganz viel über unseren Nachbarn Frankreich erfahren (Land und Leute kennenlernen)
- Einen Kurztrip nach Frankreich unternehmen. Alle Schüler und Schülerinnen, die Interesse an Fremdsprachen haben, sind im fs-Kurs richtig aufgehoben und herzlich willkommen.

Französisch wird als 4. Klassenarbeitsfach erteilt. Daneben erfolgt im Kurs der Unterricht in den Naturwissenschaften (Biologie, Chemie, Physik).

Download: Präsentation Französisch [1.263 KB]
Download: PDF Französisch [596 KB]

1. Stunde 7.45 Uhr bis 8.30 Uhr
2. Stunde 8.35 Uhr bis 9.20 Uhr
1. Pause 9.20 Uhr bis 9.35 Uhr
3. Stunde 9.35 Uhr bis 10.10 Uhr
4. Stunde 10.15 Uhr bis 11.10 Uhr
1. Pause 11.10 Uhr bis 11.25 Uhr
5. Stunde 11.25 Uhr bis 12.10 Uhr
6. Stunde 12.10 Uhr bis 12.55 Uhr
Mittagspause 12.55 Uhr bis 13.25 Uhr
7. Stunde 13.25 Uhr bis 14.10 Uhr
8. Stunde 14.10 Uhr bis 14.55 Uhr

Verfahren zur aktivierung der Onlinelizenzen

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
hier nun die versprochenen ausführlicheren Informationen, wie es konkret ab Montag weiter geht:

1) Distanzlernen:
• Präsenzunterricht wird zunächst bis zum 31.01.2021 ausgesetzt
• Lehrerinnen und Lehrer erstellen Aufgaben wochenweise und versenden diese über Edupage
• Unterrichtsinhalte und Aufgaben werden gemäß Stundenplan erstellt
• die Lehrerinnen und Lehrer stehen zeitlich entsprechend des täglichen Stundenplans für Nachfragen (z.B. über die Chatfunktion) zur Verfügung
• die Klassenleitungen, aber auch jeder Fachlehrer und jede Fachlehrerin sind gehalten, mindestens einmal wöchentlich eine Videokonferenz anzubieten (Ausnahme: einstündig erteilte Fächer einmal bis Ende Januar). Hierbei geht es nicht um eine 1:1 Beschulung wie in der Schule. Die Videokonferenzen dienen hauptsächlich der Kontaktpflege und dem Austausch über Schwierigkeiten und weitergehende Fragen. Dies läuft über MS Teams.
• Sollten Sie den Zugang zu MS Teams für Ihr Kind noch nicht eingerichtet haben, holen Sie dies bitte schnellstmöglich nach. Bei fehlenden Zugangsdaten wenden Sie sich an die Klassenleitungen oder senden Sie eine Mail an info@realschule-wilnsdorf.de. Wir möchten Sie als Erziehungsberechtigte an dieser Stelle noch einmal auf Ihre Mitwir-kungspflicht hinweisen.
• weiter besteht für die Schülerinnen und Schüler während der Phase des Lernens auf Distanz die Verpflichtung zur Mitarbeit. Die Leistungen im Lernen auf Distanz sind beurteilungsrelevant und gehen in die Zeugnisnoten ein. Sorgen Sie daher dafür, dass Ihr Kind während der regulären Unterrichtszeiten in Edupage oder gemäß der individuellen Absprachen in MS Teams arbeitsbereit ist.
• Sollten Ihre Kinder noch Materialien in der Schule abholen müssen, welche für das Lernen auf Distanz dringend benötigt werden (Bücher, Unterlagen etc.) können sie dies nach Rücksprache mit dem Klassen-/Fachlehrer noch am Montag und Dienstag tun.
Eine Reduzierung der Kontakte hat auch hier oberste Priorität!

2) Klassenarbeiten
Grundsätzlich werden zunächst keine Klassenarbeiten geschrieben, da der Unterricht im 1. Schulhalbjahr eine ausreichende Basis für die Leistungsbewertung auf dem Halbjahreszeugnis geschaffen hat.

3) Abschlussklassen
Die Regelungen zur Aussetzung des Präsenzunterrichts sowie zur Erteilung des Distanzunterrichts gelten grundsätzlich auch für alle Abschlussklassen.

4) Betreuung
Die Schule bietet ab Montag, 11. Januar 2021, ein Betreuungsangebot für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 und 6 an, die nach Erklärung der Eltern nicht zuhause betreut werden können (Antragsformular s. Homepage).
Bei Bedarf ist der Antrag zwei Werktage vor Inanspruchnahme per Mail an
info@realschule-wilnsdorf.de zu senden. Die Betreuung findet zeitlich im Umfang des regulären Unterrichts statt. Die betreuten Schülerinnen und Schüler nehmen ebenfalls am Distanzlernen teil und erledigen ihre Aufgaben unter Aufsicht der Betreuungskräfte aus dem Nachmittagsbereich oder durch unsere Praxissemester.

Wir alle sind gehalten, die Herausforderungen der kommenden Wochen gemeinsam zu meistern. Lassen Sie uns als Schulgemeinschaft den weiterhin nicht einfachen Weg mit Verständnis und gegenseitiger Unterstützung gehen!

Wir hoffen auf ein Wiedersehen im Februar – bis dahin bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen
U. Rinsdorf M. Knepper-Ermert

Lockdownpaket der Schulsozialarbeit

Mit dem Lockdownpaket sollen den Schülerinnen und Schülern kleine Vorschläge gemacht werden, wie sie sich trotz dessen, dass wir uns im Lockdown befinden und einen großen Teil davon zwangsläufig zu Hause verbringen, eine schöne Zeit bereiten können. Es geht also weniger darum die komplette freie Zeit neben dem Distanzunterricht auszugestalten, sondern Anreize zu schaffen, wie die restliche Zeit sonst noch so gestaltet werden könnte. Das Angebot ist demzufolge unbedingt als freiwillig zu betrachten. Unten gibt es die notwendigen Dateien.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen