Für Schüler

Auf dieser Seite finden Schülerinnen und Schüler alle nötigen Informationen über die Realschule Wilnsdorf.

  • Unterricht
  • Berufsorientierung
  • Schülervertretung

Die Realschule umfasst die Klassen 5 bis 10. An dieser Schulform der Sekundarstufe I werden praktische Fähigkeiten ebenso gefördert wie das Interesse an theoretischen Zusammenhängen. Die Schülerinnen und Schüler erwerben eine erweiterte allgemeine Bildung sowie berufsorientierende Kompetenzen und können – je nach Befähigung und Neigung – nach Abschluss der zehnten Klasse in eine berufliche Ausbildung oder in die Bildungsgänge der Sekundarstufe II wechseln.
In Klasse 6 wird Unterricht in einer zweiten modernen Fremdsprache erteilt, ab Klasse 7 wird neben dem fremdsprachlichen ein naturwissenschaftlich-technischer, ein sozialwissenschaftlicher und ein musikalisch-künstlerischer Schwerpunkt gebildet.

An der Realschule Wilnsdorf ist die Vorbereitung auf den Beruf ein zentrales Element der schulischen Arbeit.

In allen Fächern setzen sich unsere Schülerinnen und Schüler bereits ab der 5. Klasse mit beruflichen Inhalten auseinander. So werden zum Beispiel Berufsfelder und -bilder vorgestellt, aber auch Möglichkeiten zur Entwicklung persönlicher Potenziale gegeben und die Entfaltung beruflicher Kompetenzen gefördert.

Ab der Klasse 8 greift die Landesintitiative „KAoA“, welche unseren Schülerinnen und Schülern mit einem Stufenprogramm bis zur Klasse 10 eine individuelle Perspektive nach dem Schulabschluss ermöglicht. Mit schulinternen Angeboten, welche vom BBZ und der Bundesagentur für Arbeit unterstützt werden, tragen wir zusätzlich zu einer erfolgreichen Berufswahlvorbereitung bei.

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf "Alle akzeptieren" erklären Sie sich damit einverstanden. Erweiterte Einstellungen